Kreuzganggarten mit Kirchturm

Öffentliche Besichtigung des Klosters

Öffnungszeiten Klosterkirche

1. März bis 31. Oktober: Montag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr
Sonntag und Feiertage von 12 bis 17 Uhr

In der übrigen Zeit ist die Klosterkirche (Laienkirche) nur im Rahmen von Führungen zu besichtigen. Die Mönchskirche und das Chorgestühl sind nur mit einer Führung zugänglich.

Öffnungszeiten Kreuzgang

1. März bis 31. Oktober: Täglich von 10 bis 17 Uhr

In der übrigen Zeit ist eine Besichtigung des Kreuzgangs und der Glasmalereien nur mit einer Führung möglich.

Klosterpark

Die Gärten des Klosters sind tagsüber frei zugänglich.

Führungen und Audiowalks

Auf unseren Führungen erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte und die Architektur des Zisterzienserklosters. Neben öffentlichen Führungen, bieten wir auch Gruppenführungen und Führungen für Schulklassen an.

Audiowalks entführen Sie auf eine Zeitreise durch die Klosteranlage. Sie bestimmen dabei selber das Tempo des Rundgangs.