Klosterkirche

Kultur – Kloster – Wettingen

Kulturelle Zeitreisen: Vom Meerstern und Sternstunden

Auf der geschichtsträchtigen und lebendigen Limmathalbinsel konzentrieren sich Zeitzeugen aus neun Jahrhunderten. Das ehemalige Zisterzienserkloster mit einer prächtigen Klosterkirche, Kunstateliers und Gewerbe, eine Bierbrauerei, historische Gartenanlagen, umgenutzte Industrie-Gebäude und modernste Architektur. Kulturelle und geschichtliche und Sternstunden sind Programm.

Privat oder mittels geführten Rundgängen – ein Besuch lohnt sich.

Klosterhalbinsel

Das besterhaltene Zisterzensierkloster der Schweiz ist ein Kulturgut von internationalem Rang. Im Kloster und seinen Nebengebäuden befindet sich heute die Kantonsschule Wettingen.

Die aufwändig renovierte Klosterkirche steht zur Besichtigung offen und kann für spezielle Anlässe gemietet werden.

Ein Spaziergang durch die historischen Gartenanlagen, zu der ehemaligen Spinnerei und weiteren Zeitzeugen der Industriekultur sei wärmstens empfohlen. Der Kulturweg Limmat führt ebenfalls über die Klosterhalbinsel.

Für eine einfache Verpflegung bieten sich die Bierbrauerei LägerBräu oder die Pizzeria Alpini an. Gastronomie der gehobenen Art lässt sich im Il Camino Il Camino und im Gasthof Sternen geniessen. Die Löwenscheune bietet hochwertige Caterings an und kann für festliche Anlässe gemietet werden.

Willkommen zu Kultur, Kunst und Genuss!